Montag, 31. August 2009

FCS Park Schaffhausen - Fussballstadion kommt

Das Projekt FCS Park, das neue Fussballstadion für Schaffhausen, hat grünes Licht bekommen. Am Montag wurde der letzte noch verbliebene Rekurs gegen die Baubewilligung zurückgezogen.

Die Rekurrenten waren besorgt darüber, dass zu wenig Parkplätze zur Verfügung stünden und die Besucher des FCS Parkes deshalb auf Firmenparkplätze, Parkplätze beim Herblingermarkt usw. ausweichen würden. Diese Bedenken konnten nun in einer Vergleichsverhandlung diskutiert werden, was zum Rückzug des Rekurses führte, ohne dass das Baugesuch abgeändert werden musste. Die Betreiber des FCS-Parkes haben gezeigt, dass sie bei grösseren Veranstaltungen zusätzliche Parkplatzflächen im Herblingermarkt mieten könnten, um dem höheren Besucheraufkommen gerecht zu werden. Ausserdem ist laut Peter Käppler eine sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz geplant, so dass viele Besucher auch mit dem Bus oder Zug anreisen werden. Das neue Stadion FCS-Park soll nun bis Ende 2011 im Quartier Herblingen, Stadt Schaffhausen, fertiggestellt werden.

Das Schaffhauser Fernsehen hat mit dem Stadtrat und Baureferent der Stadt Schaffhausen, Peter Käppler, zum Projekt FCS Park ein interessantes Interview geführt.

Interview mit Stadtrat Peter Käppler - Teil 1:



Interview mit Stadtrat Peter Käppler - Teil 2:



Baureferent Peter Käppler hält das neue Stadion vor allem für die Stadtentwicklung von Schaffhausen für wichtig. Der Platz des alten Stadions (sofern man dieses Ding überhaupt so nennen möchte) solle für neue Wohnräume genutzt werden, um zusätzliche Einwohner nach Schaffhausen zu locken. Ausserdem könne das neue Stadtion FCS-Park auch dem FCS positive Impulse und Motivation bescheren. Des Weiteren sei im neuen Stadion ein Hotel mit drei Sternen sowie ein modernes Einkaufszentrum geplant.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...