Samstag, 5. November 2011

Interessanter Plakat-Standort für Polizei Kampagne

Verdacht - Ruf An! Die neue Kampagne der Schaffhauser Polizei soll die Einwohner für Dämmerungseinbrüche sensibilisieren. Mit der Umstellung der Uhren auf die Winterzeit nehmen die Einbruchszahlen nämlich erfahrungsgemäss zu. Einbrecher nutzen die früh einsetzende Dämmerung und dringen im Schutz der Dunkelheit vorzugsweise in Einfamilienhäuser sowie Parterrewohnungen von Mehrfamilienhäusern ein. So weit so gut, doch interessant ist auch der Standtort des Polizei Plakates in Buchthalen nahe der Migros.

Schaffhausen.net weiss natürlich nicht, ob die Schaffhauser Polizei diesen Standort selbst gewählt hat oder ob das Plakat nur in der Nähe des Blitzkastens stand und dann von Dritten direkt davor positioniert wurde. Jedenfalls steht das Plakat nun schon etwa seit einer Woche in dieser Position...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der Blitzer ist doch meistens eh nicht scharf..

Der Kanzalah hat gesagt…

stimmt schon, aber auch im nicht geladenen Zustand soll er ja eine gewisse "Bremswirkung" erzielen, die er bei der jetzigen Situation kaum erreichen kann - vielmehr zaubert er derzeit den meisten Autofahrer ein Lächeln ins Gesicht - und dies ganz ohne "Fototermin" ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...