Sonntag, 13. Januar 2013

Schlägerei bei Plausch-Fussballturnier in Neuhausen

Am frühen Samstagabend wurde die Schaffhauser Polizei nach Neuhausen am Rheinfall in die Rheinfallhalle zu einer Schlägerei nach einem Plausch-Fussballturnier gerufen. Unmittelbar mit dem Schlusspfiff beim Finalspiel erzielte die eine Mannschaft noch ein Tor. Durch den Schiedsrichter wurde das Tor nicht mehr gewertet. Die beiden Mannschaften akzeptierten den Entscheid. Nicht so ein Teil der Zuschauer. Ungefähr 40 – 50 Personen stürmten das Spielfeld und attackierten die Spieler der Siegermannschaft. Dabei wurde ein Spieler mittels Kinnhaken zu Boden geschlagen und mit mehreren Fusstritten am Kopf traktiert. Dabei verletzte er sich und musste in Spitalpflege gebracht werden. Die Ermittlungen zur Ergreifung der Täterschaft sind im Gange. Die Schaffhauser Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können oder anlässlich des Finalspiels Bild- oder Videoaufnahmen gemacht haben, sich zu melden.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Isch au e bekackte Sport

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...