Montag, 14. Januar 2013

D'Chuchi - Neues Restaurant in Schaffhausen

D'Chuchi ist ein neues Restaurant in der Schaffhauser Brunnengasse und es befindet sich dort, wo früher das Restaurant „Alte Rebe“ sowie ein Hundeverein war. Geführt wird es von Patrick Schindler sowie Patrizia Loosli. Als Koch konnte der Amerikaner Cody Opdahl aus Colorado gewonnen werden, welcher zuvor zwei Jahre lang im Haberhaus in Schaffhausen als Koch aktiv war.



Den Name „D'Chuchi“ empfanden die Gründer als kurz, prägnant und schweizerdeutsch - und so setzte er sich gegen mehrere andere Vorschläge durch. Die Idee, ein kleines Restaurat zur eröffnen, bestand bei Patrick Schindler und Patrizia Loosli schon länger und durch die Möglichkeit, die Lokalität Ende Juli 2012 zu erwerben, konnte das Projekt nun realisiert werden.

In den Augen der beiden Gründer Patrick Schindler und Patrizia Loosli ist die Küche Experimentierraum, Diskussionsforum – oder bietet einfach Zeit zum Zusammensein – Kurz: Die Küche ist das Herzstück jedes Hauses. „D’Chuchi“ steht für Produkte, die auch bei ihnen privat zu Hause auf den Tisch kommen würden – die man aber noch lange nicht überall findet; sie steht für junge und innovative Ideen sowie für regionale Verankerung, die sich gerne international inspirieren lässt. Das Ziel der „Chuchi“ ist es, den Gästen die ungezwungene Atmosphäre der heimischen Küche zu ermöglichen – kombiniert mit dem Genuss, sich im Restaurant verwöhnen zu lassen.

Viele weitere Infos gibt's hier im Beitrag des Schaffhauser Fernsehens.


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...