Mittwoch, 4. Dezember 2013

Schaffhauser Nachrichten stellen Express ein

Laut Klein Report haben Mitarbeiter der Meier und Cie AG, welche die Schaffhauser Nachrichten herausgibt, gegenüber dem Mediendienst bekanntgegeben, dass der "Express", das Ausgehmagazin der Schaffhauser Nachrichten, eingestellt wird. Der Express lag jeweils als separates Magazin der Donnerstagsausgabe (früher der Freitagsausgabe) der Schaffhauser Nachrichten bei. Er konzentrierte sich auf Ausgangsthemen und stellte namentlich Bands und Artists vor, die am kommenden Wochende auftreten. Zudem war eine umfassende gedruckte Veranstaltungsagenda enthalten.


Laut Klein Report soll der Grund für die Einstellung des Ausgehmagazins Express die schlechte wirtschaftliche Lage des Verlags sein. Weder die Verlagsleitung noch Verleger Norbert Neininger wollten zu den bevorstehenden Veränderungen gegenüber dem Klein Report Stellung nehmen.

http://www.beat.ch/bond/jamesbond/bp5/schaffhausen_express.html
Aus unserer Sicht ist die gedrucke Veranstaltungsagenda heute nicht mehr so wichtig wie früher. Viele informieren sich heute über das Internet. Hier bietet der Service www.nordagenda.ch der Meier und Cia AG einen sehr guten Überblick. Was wohl eher schmerzlich sein dürfte ist der Verlust der Berichte über die Veranstaltungen. Häufig lasen diese auch die Eltern oder Grosseltern und wiesen somit die jugendlichen Ausgeher überhaupt erst auf gewisse Veranstaltungen hin. Der Express sorgte also für Gesprächsstoff vor dem Ausgehen. Vielleicht wird ja ein Teil des separaten Ausgehmagazins auch in die normalen Schaffhauser Nachrichten integriert. Wir werden sehen.

Gespart wird übrigens nicht nur bei den Schaffhauser Nachrichten, sondern auch bei "Ausgang.sh", dem Ausgangsmagazin der Schaffhauser AZ, dessen Umfang in den Ferien heute nur noch vier Seiten umfasst. Den Bericht von Klein Report kann man sich hier anschauen.

Update: Wie die Schaffhauser Nachrichten am 18. Dezember 2013 offiziell bekannt gegeben haben, wird der Express Ende 2013 eingestellt: "Veranstaltungen und Agenda erscheinen in den Schaffhauser Nachrichten ab 2014 nicht mehr am Donnerstag im Express, sondern am Montag auf drei Zeitungsseiten. Auf den ersten beiden Seiten beleuchten redaktionelle Beiträte die regionale Kulturszene".

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

"Was wohl eher schmerzlich sein dürfte ist der Verlust der Berichte über die Veranstaltungen."

Die gehen aber nicht verloren, sondern werden ebenfalls in die SN integriert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...