Donnerstag, 18. September 2008

Schaffhauser Mensch in der Schweizer Familie

Diese Woche lohnt sich ein Blick in die aktuelle, heute Donnerstag 18. Sept. 2008 erscheinende Zeitschrift: "Schweizer Familie" ganz besonders.

Die "Schweizer Familie" ist in die Rubriken "Menschen", "Wissen", "Konsum", "Essen" usw. aufgeteilt und die Zeitschrift eröffnet diesmal mit einer gewissen Person aus Schaffhausen, die mit farbigen Flüssigkeiten handelt...

(siehe Inhaltsverzeichnis links, mit Klick wird's gross und vollständig).

Die neue
"Schweizer Familie"
- Ausgabe 38/18. September 2008 mit Schaffhauser Bezug gibt's ab jetzt am Kiosk für günstige 4.50 Fr.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier (klick für gross):




Beat HochheuserZur Person - Beat Hochheuser, Tintenbaron - www.tinte.ch

Kommentare:

der Konsument hat gesagt…

:) höhö gratuliere zu dinere schwiizwiiter präsenz! hoffe das pusht din umsatz nomol ordentlich!

Der Kanzalah hat gesagt…

Yeah, der Konsument, merci, mein unabdingbares Bestreben ist es nun mal, den Druckerzubehör-Konsumenten in der ganzen Schweiz zu helfen, wo auch immer sie sich befinden.

Radio-Loser hat gesagt…

Hey cool, Radio Munot hät im Fall au no drüber brichtet, do giits dnochricht no online ud dä Radio Munot Paitsch:

Radio Munot News

DerDoktor hat gesagt…

ich bin unzufrieden. der halbe bericht ist ja kopiert vom 20minuten bericht über tinte.ch. dieselben zitate mit der mailbox usw. ein bisschen mehr eigenleistung ausser nur ein foto schiessen hätte die schrulle von schweizer familie schon leisten können. skandal!!!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...