Montag, 7. Juni 2010

Neues von Apple

So, ab heute 19:00 Uhr unserer Zeit ist wieder die WWDC (Worldwide Developers Conferenc) von Apple. Bis jetzt hat Apple seit der Einführung des iPhones jedes Mal ein neues Modell vorgestellt (3G in 2008 und 3GS in 2009).

Das dürfte auch dieses Mal so sein. Nachdem das letzte iPhone Hardware-Update eher langweilig war, dürfte diesmal mehr drin liegen: schnellerer A4 Prozessor (wie im iPad), besseres Display mit höherer Auflösung, neue Kamera. Neben der neuen iPhone Hardware (iPhone 4) wird auch das neue Betriebssystem iPhone OS 4 präsentiert werden.

Zudem gibt's wahrscheinlich neue Mac Pro's, die gammeln schon länger vor sich hin, ein neuer Safari Browser könnte mal wieder fällig werden und eine Aktualisierung des Betriebssystems, welches Mac OS X 10.6.4 heissen könnte. Zudem hat Steve Jobs meist noch eine Überraschung in petto. Mal schauen, was kommt!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das neue iPhone heisst "iPhone 4" und nicht "iPhone 4G"! 4G ist nämlich ein neuer Netzstandard (Nachfolger von UMTS / bis zu 100 MBit/s) welcher vom iPhone NICHT unterstützt wird!

Der Kanzalah hat gesagt…

stimmt, das neue heisst jetzt tatsächlich iPhone 4.

4G hätte ursprünglich auch sein können, da das G auch für "Generation" stehen könnte, und es wäre ja gerade die vierte iPhone Generation gewesen.

Danke für den Hinweis!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...