Donnerstag, 25. November 2010

Plakatieren in Schaffhausen ab 2011 durch Impuls

Das Plakatieren in der Stadt Schaffhausen wird ab Januar 2011 ausschliesslich durch die Stiftung Impuls erfolgen. Damit soll dem wilden Plakatieren in Schaffhausen ein Riegel vorgeschoben werden. Die Plakate müssen künftig vom Veranstalter bei der Stiftung Impuls in der Velostation beim Bahnhof Schaffhausen abgegeben werden. Ein solcher Plakatierungs-Auftrag kostet pro Veranstaltung CHF 50.--. Alles Weitere hierzu im Beitrag des Schaffhauser Fernsehens inkl. Interview mit Alois Sidler, dem Chef der Verwaltungspolizei Schaffhausen.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...