Samstag, 1. Januar 2011

Videoüberwachung Schaffhausen - Kameras aktiviert

So, im neuen Jahr kann sich das Schaffhauser Volk nun durch neue Kameras in Sicherheit wägen. Die Kameras nehmen permanent auf, doch nur wenn wirklich etwas passiert ist, wird das Videomaterial gegebenenfalls angeschaut. Ansonsten wird das Material nach 20 Tagen geschlöscht. Kurz nach Inbetriebnahme der Videoüberwachung wurde auf einige Kameras ein Farbanschlag verübt. Es kam jedoch zu keiner Sachbeschädigung bei den Kameras. Das Videomaterial wird für diesen Fall nicht ausgewertet, da die Tat anscheinend zu wenig erheblich war, um einen Einblick zu rechtfertigen. Das Schaffhauser Fernsehen hat noch einen interessanten Bericht zu diesem Thema ausgestrahlt, siehe hier.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...