Freitag, 14. Januar 2011

Auch Salzfahrzeuge können rutschen

Auch Salzfahrzeuge können rutschen, diese Erkenntnis musste kürzlich in Schaffhausen wieder einmal gemacht werden...

Um 05.30 Uhr am Donnerstagmorgen (06.01.2011) rutsche auf der RS 61 östlich von Rüdlingen (Kt. Schaffhausen) ein Salzwagen aufgrund der gebildeten Eisglätte gegen die Leitplanke der Gegenfahrbahn. Der verunfallte Salzwagen musste in der Folge von einem Kranfahrzeug geborgen werden. Rund dreissig Meter südlicher kollidierte rund eine Viertelstunde später ein anderer Salzwagen aufgrund eines Ausweichmanövers - wobei das Fahrzeug ins Rutschen kam und sich in der Folge um die eigene Achse drehte - mit zwei Autos, die auf der Strasse witterungsbedingt abgestellt waren (Text, Bild: SHPol).

Weitere Erkenntnis: Öffnen einer Laderampe kommt nicht gut, wenn man einen weiteren Anhänger hinten angehängt hat...

(Bild: SHPol).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...