Donnerstag, 18. September 2014

Netflix ist in der Schweiz offiziell gestartet

Der Videostreaming Anbieter Netflix ist heute offiziell in der Schweiz gestartet. Bei Netflix Schweiz kann man Spielfilme und Fernsehserien (was Apple mit iTunes bis heute in der Schweiz nicht geschafft hat) jederzeit online abspielen und auf Tablet, Smartphone, SmartTV, Playstation, Xbox, PC und Mac streamen. Damit man Netflix nutzen kann, muss eine Abo gelöst werden. Dies kostet in der Schweiz 11.90 Fr. pro Monat für einen Stream in SD Standardqualität und 12.90 Fr. für zwei HD-Streams gleichzeitig in High Definition. Ausserdem gibt es auch ein Angebot mit vier gleichzeitigen HD-Streams für 17.90 Fr. pro Monat. Dafür kann man nachher das gesamte Angebot ohne weitere Kosten so häufig nutzen, wie man möchte. Die Preise sind somit zwar etwas höher als in Deutschland (7.99 EUR, 8.99 EUR und 11.99 EUR), jedoch im Verhältnis zu anderen Anbietern in der Schweiz durchaus bezahlbar. Der erste Probemonat ist übrigens konstenfrei.
Netflix Schweiz offiziell gestartet: Serien + Filme im Monatsabo streamen (Screenshot Netflix)
In den USA ist Netflix Marktführer in seinem Business. Seit 2011 bietet Netflix auch selbst produzierte Serien wie House of Cards und Orange is the new black an, um weitere Kunden zu gewinnen. Der Name Netflix stammt übrigens von englisch net = Internet und flicks = umgangssprachlicher Ausdruck für Filme. Die Firma wurde 1997 in Los Gatos (Kalifornien) gegründet, agierte zunächst als Online-Videothek und verschickte Filme auf DVD und Blu-ray an seine Abonnenten – eine Milliarde Exemplare bis zum Jahr 2007. Dann stieg Netflix ins profitable Video-on-Demand-Geschäft ein und streamte die Filme und Serien über das Internet in die Wohnzimmer der Kunden. 2010 folgte auf die USA mit Kanada das erste Angebot im Ausland. Seit 2011 ist Netflix verstärkt auf Expansionskurs, so kamen etwa Süd- und Mittelamerika, England sowie skandinavische Länder hinzu. In der aktuellen Expansionsrunde in Europa sind neben der Schweiz auch in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien und Luxemburg mit dabei. Das Streaming-Angebot findet sich unter www.netflix.ch im Internet.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...