Dienstag, 21. September 2010

Messerstecherei in Schaffhausen - Fernsehbericht

Zur Messerstecherei in Schaffhausen hat das Schaffhauser Fernsehen heute einen ausführlichen Beitrag gesendet. Da der Vorfall sich praktisch direkt unter dem Büro des Schaffhauser Fernsehens an der Bachstrasse 56 ereignete (deshalb auch die Aufnahmen von oben zu Beginn des Beitrages), war das Fernsehteam auch quasi dierkt von Anfang an mit dabei.



Der Vorfall ereignete sich direkt vor dem orientalischen Restaurant Babylon an der Schaffhauser Bachstrasse. Nach der Messerstecherei zwischen zwei Personen musste ein 26 jähriger Iraner von Rega ins Zürcher Kantonsspital transportiert werden. Hierfür landete ein Helikopter der Rega mitten auf der Feuerthaler Brücke. Ein 29 jähriger Türke wurde ebenfalls schwer verletzt und mit dem Krankenwagen ins Kantonsspital Schaffhausen eingeliefert. Aladins Lederstube Geschäftsführer "Aliaddin Al-Maghrabi" weist im Übrigen im Beitrag des Schaffhauser Fernsehens darauf hin, dass der Vorfall nichts mit dem Restaurant Babylon zu tun hat.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...