Freitag, 1. März 2013

Gabriel Vetter Schaffhausen - Interview - Poetry Slam

Der gebürtige Schaffhauser Gabriel Vetter, seines Zeichens Slammer,  Theaterautor, Journalist, Kolumnist und Veranstalter hat vor Kurzem im Schaffhauser Fernsehen ein Interview gegeben. In der Sendung berichtet er von seiner Zeit an der Schaffhauser Kantonsschule, wo er als Rotstift verkleidet gegen Sparmassnahmen wetterte sowie von seinem ersten Poetry Slam, an dem vor etwa zehn Jahren im Fasskeller in Schaffhausen teilnahm. Sein Beitrag hatte damals den Titel: "Langeweile im Freibad" und gewann den Slam. Seit dieser Zeit ist Poetry Slam sehr viel populärer geworden. Was Gabriel Vetter von dieser Entwicklung hält und viele weitere Infos gibt's hier im Interview des Schaffhauser Fernsehens.




Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...