Montag, 4. März 2013

Kochen in Schaffhausen - Till Aders - Florian Keller

Kochen in Schaffhausen - darum dreht sich die neue Wochenserie des Schaffhauser Fernsehens. Dabei sehen wir, wie in Schaffhausen gekocht wird und dies von den unterschiedlichsten Personen wie Köchen, Politikern, Sportlern und einer Ernährungsberaterin.


Im ersten Teil kocht Laura Sirucek vom VC Kanti. Wie von Sportlern gewohnt, gibt es bei ihr leckere Pasta.



Im zweiten Teil sind wir in der AL-WG von Till Aders, Florian Keller und Matthias Frick. Nach einem knackigen Salat gibt's hier ausgefallene Leckereien wie einen mit Speck ummantelten Linsen-Cake.



Im dritten Teil kochen der professionelle Koch Daniel Riedener und sein Koch-Lehrling Joel Gauss vom Oberhof.



Im vierten und letzten Teil kocht Ernährungsberaterin Brigitte Röllin, welche auch schon in den vorherigen Teilen den Köchen mit guten Tipps zur Seite stand.



Ein Mal mehr wird in den Sendungen darauf hingewiesen, dass etwa ein Drittel der täglichen Nahrung aus frischer Rohkost bestehen sollte. Somit gehört bei Brigitte Röllin ein Salat praktisch zu jeder Mahlzeit mit dazu.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...