Donnerstag, 15. Mai 2014

Sommer Bistro Lindli kommt: Lunas-Crêpes

Der Stadtrat hat über die Vergabe des Lindli Sommerbistros am Rhein entschieden. Neun Bewerbungen und verschiedene Konzepte wurden fristgerecht eingereicht (siehe Blogbeitrag zur Bewerbung). Der Stadtrat hat sich entschieden, nur den Standort "Pumpwerk" zu vergeben. Das ausgewählte Konzept "Lunas-Crêpes" zweier junger Schaffhauserinnen wird nach Ansicht des Stadtrats das Lindli sanft beleben und fügt sich gut in die Umgebung ein.
Sommerbistro Lunas-Crêpes am Standort Pumpwerk Lindli Schaffhausen
Der Standort "Pumpwerk" wird für die Versuchsphase Mai bis September 2014 fest vergeben. Das Konzept "Lunas-Crêpes" zweier junger Schaffhauserinnen hat den Stadtrat überzeugt. "Lunas-Crêpes" wird einen Citroën-Oldtimer Verkaufswagen aufstellen. Das zu erwartende Ambiente und das kulinarische Angebot sind sehr geeignet für diese Versuchsphase. Die Vorbereitungsarbeiten sind nun im Gange. Ein genaues Eröffnungsdatum wurde noch nicht festgelegt. Es wird jedoch in geeigneter Weise kommuniziert.

Nach der Versuchsphase wird Bilanz gezogen. Unter Einbezug der Bevölkerung wird die Stabstelle des Sozial- und Sicherheitsreferat dem Stadtrat einen Bericht abliefern. Dieser bildet die Entscheidungsgrundlage für eine definitive Bewilligung eines Bistros am Rhein.

Klar ist, dass sich ein Bistro gut in die Umgebung und das schützenswerte Lindli einbinden lassen muss. Das vorliegende Konzept erfüllt diese Anforderung und diejenigen der Anwohnerinnen und Anwohner. Es wird zu einer Verbesserung der Lebensqualität am Rhein führen und das Lindli sanft aufwerten.

Standort "Platanenplatz" nicht fest vergeben
Der Stadtrat hat sich entschieden, einem zweiten Bewerber an zwei bis vier sonnigen Wochenenden versuchsweise ein temporäres Sommerbistro zu bewilligen. Das Konzept sieht eine regionale gepflegte Gastronomie eines hiesigen Restaurantbetriebs vor. Weil der Standort "Platanenplatz" bei einigen Anwohnerinnen und Anwohnern auf Kritik stiess, prüft der Stadtrat zurzeit noch alternative Standorte wie Salzstadel oder beim Spielplatz im Schauweckergut.
Standort Platananplatz: Hier gibt es nur ein Bistro an 2-4 Wochenenden
Die Anwohnerinnen und Anwohner und die Bevölkerung werden zu gegebener Zeit informiert. Der Stadtrat hat sich bemüht, das Postulat schnellstmöglich umzusetzen, damit bereits diesen Sommer ein Versuchsbetrieb gestartet werden kann. Analog zu vielen anderen Schweizer Städten mit Flussanschluss kann nun auch in Schaffhausen das Rheinufer sanft belebt werden (Text und Fotos: Stadt Schaffhausen).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...