Freitag, 2. Mai 2014

MOSA Nature live im TapTab Schaffhausen - Bericht

Gestern gab es eine bunte Mischung an Musik im TapTab. Zunächst legte Stefan Kiss auf, der sich anscheinend neu DJ JohnnyJimmy nennt (wegen Johnny Depp und Jimmy Hendrix) und Artists wie The Strokes und sogar Weird Al Yankovic mit seinem Star Wars Lied im Gepäck hatte. Um 20:00 Uhr folgte dann die Schaffhauser Band MOSA Nature, welche es sich mit einem Teppich in bester Big Lebowski Manier ("Der Teppich hat das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht") auf der TapTab Tanzfläche gemütlich gemacht haben.
MOSA Nature im Tap Tab Schaffhausen - Rune, Yannick, Joël, Gian-Luca
Auf diese Band möchten wir hier noch etwas ausführlicher eingehen. Die Band wurde im Oktober 2011 in Schaffhausen gegründet und besteht aus Rune Dahl Hansen (Sänger und Gitarrist), Yannick Franzoi (Bassist und Sänger), Gian-Luca Eberle (Gitarrist) und Joël Bührer (Schlagzeug). Als Genre geben sie selbst an: Alternative / Experimental / Rhythm'n'Blues / Stoner. Hier kann man mal reinhören und auch reinschauen in den gelungenen Auftritt von MOSA Nature im TapTab:





Als Songs spielten sie im TapTab: Into the Sph.- Suicide Soul - Stop 1 - Hit - Smokesurfing - Sore Lips - Blast und zu guter letzt: Motha Fuck, äh MOSA Funk. Hier die Setlist:
Wer noch mehr von MOSA Nature hören möchte oder auch in einige von den gespielten Lieder nochmals reinhören will, der kann das hier tun:



Weitere Infos zur Band auf Facebook. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!
MOSA Nature im Tap Tab Schaffhausen live Mai 2014

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...