Freitag, 19. Juni 2009

Alborosie Konzert in der Kammgarn Schaffhausen

Gestern war das Alborosie Konzert in der Schaffhauser Kammgarn als exklusives und einziges Konzert von ihm in der Schweiz. Der italienische Sänger mit den Monster-Rastas erschien mit einer grossen Band und ist ordentlich abgegangen. Besonders hervorzuheben ist im Übrigen der Einsatz seines Schlagzeugers, welcher besonders gierig auf die Trommeln haute und zwischendurch immer wieder Entertainer-Qualitäten bewies.

Vor drei Jahren erschien seine Single "Herbalist". Dahinter steht Alborosie – Italiener und seit zehn Jahren wohnhaft in Jamaika. Innert weniger Wochen wurde das eigenproduzierte Modern-Roots-Stück einer der gefragtesten Tracks des Jahres. Als er auf der Karibikinsel ankam hatte Alborosie 2’000 Dollar dabei. Mittlerweile dürfte es ihm finanziell um einiges besser gehen. Immerhin ist er heute einer der gefragtester Reggaekünstler überhaupt. Auf Herbalist folgten Hits wie Kingston Town, Rastafarie Anthem oder Slam Bam. Diese sind absolute Garanten für gute Vibes sowohl in Dancehalls als auch mit Band bei Liveauftritten. Kollaborationen mit Gentleman, Michael Rose & Sizzla repräsentieren sein musikalisches Output (Text: Kammgarn).

Hier nun zwei zehnminütige Videos vom Alborosie Konzert in der Schaffhauser Kammgarn:



Hier die letzten 10 Minuten des Konzerts inkl. Jah Jah Blessing im Duett:

Kommentare:

Sir Scalpo hat gesagt…

yeah danke für die tollen videos!! soo kann man fast die hälfte des Konzerts nochmals geniessen ;)

DerDoktor hat gesagt…

yes! war eine geile action!

insiderquellen haben mir übrigens verraten, alborosie war nach dem konzert noch äusserst aktiv: angeblich hat er bis um 3 uhr morgens mit realrock noch duplates aufgenommen....leicht fanatisch, hehe.

Der Kanzalah hat gesagt…

bitte bitte, nur die Zugabe habe ich leider nicht aufgenommen - ach nein, es gab ja gar keine ;-)

Und ja, auch die Information mit den Dubplates ist korrekt, das war auch der Grund, wieso Mista nicht aufgelegt sondern sich lieber ins "Studio Heer" zurückgezogen hat.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...